Home

Wir sind ein Team unabhängiger Hamburger Bürger aus unterschiedlichen Berufsbereichen, das seit acht Jahren Menschenrechtsaktivitäten in Hamburg unterstützt.


Unsere Aufgabe sehen wir darin, für herausragende Initiativen eine breitere Öffentlichkeit herzustellen, sei es durch Veranstaltungen wie Lesungen und Filmabende, durch Werbung bei unseren Freunden und in unseren Netzwerken, sowie durch Unterstützung mit Spenden.

HIM-Preis 2016

Bildung ist ein Menschrecht und als solches in der Menschrechtscharta der Vereinten Nationen von 1948 verankert. Der Preis zeichnet herausragende  Projekte, Initiativen und Organisationen aus, die sich für die Einhaltung der Menschenrechte verdient gemacht haben.  Der Preis wurde erstmals im März 2016 für drei Projekte zum Thema Bildung, Ausbildung und Integration Geflüchteter vergeben.

Weitere Informationen »


Jürgen Becker | Stephanie von Bismarck | Gottfried von Bismarck | Regine Dee | Susanna Hegewisch-
Becker | Erwin Jurtschitsch | Benedikt Landgrebe | Heike Schuermann-Di Blasi | Petra Schulze-Wessel | Antoinette Zornig